Zahnarzt Dr.Julia Plomin Ravensburg

Home

Praxis

Team

Leistungen

Sprechzeiten

Kontakt

Impressum

Kinderzahnheilkunde – „der junge Patient im Mittelpunkt“  

Schon im Kleinkindalter sollten die Voraussetzungen für eine dauerhafte Mundgesundheit geschaffen werden.Ziel einer guten Kinderzahnheilkunde ist ein kariesfreies Gebiss mit gesundem Zahnfleisch.  


Milchzähne sind wichtig!

Ein vorzeitiger Verlust der Milchzähne kann zu Problemen führen:  

  • Störung der Ästhetik und der Sprachentwicklung
  • Beeinträchtigung der Kaufunktion
  • fehlende Platzhalterfunktion für die bleibenden Zähne

Diese Punkte können eine intensive logopädische und kieferorthopädische Behandlung notwendig machen.  

Wann sollte ein Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen?

Sobald die ersten Milchzähne vorhanden sind, ist ein regelmäßiger Besuch beim Zahnarzt sinnvoll, um zum einen den Zahn- und Mundgesundheitszustand kontrollieren zu lassen und zum anderen, damit sich Patient und Zahnarzt kennenlernen können.
Wenn alle Milchzähne da sind, kann mit entsprechenden Prophylaxemaßnahmen, wie z. B. Fluoridierung, begonnen werden.
 

Eckpfeiler der Kinderprophylaxe sind:

  • Optimale Mundhygiene
  • Ernährungslenkung
  • Fluoridierung
  • Fissurenversiegelung
     

Was ist eine Fissurenversiegelung?

Fissuren sind Bereiche des Zahnes, die mit der Zahnbürste kaum zu reinigen sind. Durch die Fissurenversiegelung werden diese Bereiche des Zahnes nach erfolgter Reinigung durch den Zahnarzt mittels eines Kunststoffs verschlossen. So kann das Kind den Zahn optimal reinigen. Die Fissurenversiegelung sollte bei stark zerklüfteten Kauflächen sowie in kariesgefährdeten Fissuren und Grübchen durchgeführt werden.

Der Erfolg der kariesprophylaktischen Maßnahmen ist ganz entscheidend abhängig von der Motivierbarkeit und Mitarbeit der „kleinen“ Patienten.

Zurück